Info-Portal zu Fragen rund um das  österreichische Erbrecht & Familienrecht

Information

Regelungen und Begriffe werden verständlich dargestellt und erklärt.

Checklisten

Zur Unterstützung der eigene Nachlassplanung.

Urteile

Wie werden Rechtsfragen in der Praxis entschieden?

Beratung

Kostenlose Erstberatung durch spezialisierte Rechtsanwälte.



Erbrecht

Das Erbrecht regelt den Übergang von Rechten (aber auch Pflichten) des Verstorbenen auf den oder die Nachfolger. Dabei besteht grundsätzlich Testierfreiheit.

 

Das bedeutet, jeder Person steht es frei, mit Wirkung auf den Todesfall über das Vermögen zu disponieren und dabei festzulegen, wer was erhalten soll.

 

Finden Sie Information zur gesetzliche Erbfolge, zum Pflichtteilsrecht, zu Schenkungen und der Nachlassplanung.

Familienrecht

Unterhaltsrecht: Unterschieden wird zwischen dem Ehegattenunterhalt und dem Kindesunterhalt.

 

Obsorgerecht: oft wird erbittert um die Obsorge gestritten, ohne das den Beteiligten ausreichend erklärt wurde, was genau mit Obsorge gemeint ist und welche Rechte und Pflichten sich daraus ergeben.

 

Scheidungsrecht: Beim Scheidungsrecht steht die Scheidung wegen Verschuldens im Mittelpunkt. 

Gerichtsurteile

Die hier verfügbaren, aktuellen Entscheidungen der Höchst- und Instanzgerichte sollen einen Einblick in die Rechtssprechung geben, welche in der Praxis einen großen Einfluss hat. 

 

Dem interessierten Leser wird es dadurch ermöglicht, die Auslegung des vom Gesetzgeber normierten Erb- und Familienrechts durch die Gerichte nachzuvollziehen. 

 

Der Inhalt der jeweiligen Entscheidung ist in Stichwörtern zusammengefasst.